Smartphones, Tablets & Co

Wie kann ich mein Kind im Umgang mit dem Smartphone, Tablet & Co. unterstützen?

Smartphones, Tablets & Co

29.10.2018 um 19:00 Uhr in der Georg- Asmussen- Schule in Gelting

Das Smartphone gehört seit einigen Jahren zum festen Bestandteil des Alltags vieler Erwachsener. Kaum jemand kann und will sich diesem Medium entziehen. Das Einstiegsalter für ein erstes Smartphone bei Kindern sinkt und ist auch in den Grundschulen bereits Thema. Somit stellen uns die neuen Medien vor neue Chancen, aber auch neue Herausforderungen in der Erziehung unserer Kinder.

Die Schulsozialarbeiter Thomas Hinrichsen und Anja Lindner laden deshalb in Zusammenarbeit mit allen Schulen im Amt Geltinger Bucht zu einem Infoabend ein. Die Veranstaltung soll den Blick auf die Chancen und Möglichkeiten einer positiven Nutzung der neuen Medien lenken. Es bleibt Raum zur Diskussion über einen sicheren Umgang mit Smartphone, Tablets & Co und deren Anwendungsmöglichkeiten.

Wir freuen uns als Referenten Kay Schiefelbein, Eltern- Medien Lotse vom offenen Kanal Schleswig- Holstein an dem Abend begrüßen zu dürfen. Kay Schiefelbein, 29, ist als Schulsozialarbeiter an der Eichenbachschule in Eggebek tätig. Nebenberuflich ist er selbständig als Trainer für Teamentwicklung (www.td-ks.de) und als Referent für den Offenen Kanal in den Bereichen Elternabende, Lehrerfortbildungen und Schülerworkshops.

Die Veranstaltung findet am 29.10.2018 von 19:30 -21:00 Uhr in der Georg- Asmussen- Schule in Gelting statt. Sie ist für alle interessierten Eltern. Der Eintritt ist frei.  Der Referent wird auf die Fragen und Themen der Eltern eingehen, so dass ein guter Austausch möglich ist. Er wird Möglichkeiten aufzeigen, wie Medienerziehung einen guten Platz im Alltag mit den Kindern und Jugendlichen einnehmen kann.

Anmeldung unter 04632-849113

Eine Kooperation zwischen Schulsozialarbeit, Offener Kanal Schleswig- Holstein und allen Schulen des Amtes Geltinger Bucht



» Zurück