Das Team der Schulsozialarbeit ist wieder vollständig!

Für einige Monate war die Stelle der Schulsozialarbeit an der Grundschule in Steinbergkirche und der Georg-Asmussen-Schule in Gelting leider unbesetzt. Und der zweite Lockdown sorgte natürlich auch nicht für eine Beschleunigung der Stellenbesetzung. Aber nun dürfen wir Ines Wollesen aus Gelting im Team der Schulsozialarbeit im Amt Geltinger Bucht begrüßen, die ihre Stelle am 01.04.2021 antritt. Ihre Arbeit wird sich zum einem an dem Rahmenkonzept Schulsozialarbeit im Amt ausrichten, in dem das Verständnis, die Zielrichtung und die Haltung zur Schulsozialarbeit als Leitlinie vorgegeben ist. Andererseits ist es natürlich genauso wichtig mit den Schulen vor Ort, die Bedarfe zu erfassen und individuell zu überlegen, wie die Arbeit dort ausgerichtet wird. Jede Schule hat inhaltliche Unterscheidungen und Schwerpunkte, die an der alltäglichen Arbeit berücksichtigt werden. Die Schwerpunkte in der Arbeit an allen Schulen sind die Arbeit mit Kleingruppen oder ganzen Klassen zur Förderung des sozialen Miteinanders und die Beratung von Kindern und Jugendlichen, ihren Familien und dem pädagogischen Personal, wie Lehrkräfte, Schulbegleiter, usw.
Die Teamleitung ist in der Hand von Kirsten Scharf vom Amt Geltinger Bucht. Durch regelmäßige Teamsitzungen findet ein guter Austausch statt und Fragen können schnell geklärt werden.
Ines Wollesen wird sich im nächsten Amtskurier auch noch selber vorstellen. Diesmal heißen wir sie herzlich willkommen und wünschen ihr einen guten und gelingenden Start in diesen doch recht schwierigen Bedingungen zu Coronazeiten!
Die Zuständigkeit für die einzelnen Schulen teilt sich wie folgt auf:
Ines Wollesen: Grundschule Steinbergkirche und Georg- Asmussen- Schule Gelting
Tel.: 04632 849115
Inga Henningsen: Grundschule Kieholm und Heinrich- Andresen- Schule (Grundschule) in Sterup
Tel.: 04632 849114
Anja Lindner: Heinrich-Andresen-Schule (Gemeinschaftsschule) in Sterup
Tel.: 04632 849113

X
X