Club-Bus Umbau kann starten!

DER CLUB-BUS
Ein Bus, umgebaut für Jugendliche und Jugendveranstaltungen.
Als Plattform, um ihre Geschichte zu teilen, Spaß zu haben und zu leben.

Ein Projekt von Christian Reich u. Nico Lange.

SCHEUNE FÜR CLUB-BUS UMBAU GEFUNDEN
Wir, Christian, Nico und unsere Freunde, bauen den Linien-Gelenkbus von Ende April bis in den Sommer rein zum Club-Bus um. Der Umbau wird von uns und weiteren Jugendlichen und fachkundigen Helfern selbst vorgenommen und ist ein Teil unserer Jugend-Projektarbeit. Ein Scheunenplatz für unseren Umbau ist nun in Steinbergkirche gefunden, mit dem Bus sind wir bereits dorthin umgezogen! Dort gibt es im April noch einige Vorbereitungen zu treffen, wir sind schon sehr gespannt und begeistert mit Euch Jugendlichen anzufangen zu werkeln!

DER BUS
Der Club-Bus formte sich aus der Idee einer mobilen Club-Basis. Mobil deshalb, weil wir nicht für uns bleiben wollen, sondern unter Menschen gehen möchten. Dahin, wo wir Hoffnung und Freundschaft bringen können. Es ist geplant, den Bus zum fahrtüchtigen Club-Bus umzubauen, ausgestattet u.a. mit einer Küche, einem Team- u. Gemeinschaftsraum, einem Technikraum und Stauraum für Equipment.

AKTIVITÄTEN
Im Sommer, bei gutem Wetter, planen wir zusammen mit weiteren Begeisterten spannende und spaßige Aktivitäten, wie zum Beispiel eine Sommerparty, Kinoabende unter freiem Himmel und so einiges, was das die Herzen höher schlagen lässt.
Auch Termine an Schulen sind ab Sommer vorgesehen.

Die Zeiten für den Umbau, für Treffen und auch weitere Aktivitäten werden wir auf INSTAGRAM „team4jc“ und auf der Website der Bildungslandschaft bekanntgegeben.

Wenn ihr Lust habt mal mit an einem Bus zu schrauben und ein paar verrückte Abenteuer zu erleben, dann meldet euch bei uns über Instagram oder E-Mail.

Instagram: team4jc | E-Mail: info@team4jc.de | Kontakt: Nico Lange, Steinbergkirche | Telefon 04632-8765902

WER WIR SIND
Wir als Initiatoren sind 19 u. 20 Jahre jung, im Kreis Schleswig-Flensburg geboren und aufgewachsen. Unser Motto: Echt sein, das Leben leben, Spaß haben und, so wie wir können, auch jungen Menschen helfen. Gerade in diesen schweren Zeiten haben wir für uns den Wert von Freundschaft und Vertrauen neu erkannt. Gemeinschaft, die uns auch mal ermutigt, unsere Komfortzone zu verlassen. Gemeinschaft, die uns inspiriert, wieder zu hoffen. In all dem ist uns auch der christliche Glaube wichtig. Wir dürfen erleben was es heißt, neuen Lebensmut aus einer Glaubensbeziehung zu Gott durch Jesus Christus zu bekommen, dadurch auch Hilfe, Hoffnung und Stabilität für die jeweiligen Umstände im Alltag zu erfahren und, so wie wir es zulassen, auch von Ihm verändert zu werden.
Das sind wir, das sind unsere Motive, das ist uns wichtig, und alles das wollen wir mit Menschen unseres Alters teilen.

DIE VISION
Wir wollen Jugendlichen helfen, Chancen wahrzunehmen, eigene Begabungen zu erkennen und zu fördern. Ganz praktisch auch durch gemeinsame handwerkliche Projekte am und um den Club-Bus herum, und auch mal ganz Individuell, so dass man für den Einzelnen Zeit findet.
Wir möchten einen Ort für eine Jugend-Gemeinschaft schaffen, in der sich junge Menschen angenommen, wertgeschätzt, behütet und auch geliebt fühlen können. Einen Ort, an dem sie ihre Geschichte teilen können und sich trauen können so zu sein, wie sie sind, mit allen Stärken und Schwächen.
Wir wollen vermitteln, dass echt sein und Freundschaften einen positiven Einfluss auf einen selbst und auf das eigene Umfeld haben. Das führt auch dazu, träumen zu können und Träume gemeinschaftlich umzusetzen. Dieses zu erleben und darauf gemeinsam aufzubauen, ist unser Motiv: Neue Hoffnung entstehen lassen, natürlich nicht nur für uns selbst, sondern auch für andere.

X
X