Krieg in der Ukraine-Kinder mit Nachrichten nicht allein lassen

Eigene Gefühle erklären und Kinder ernst nehmen
Die Bilder des Kriegs in der Ukraine beherrschen die Nachrichten und Social-Media-Plattformen. Auch Heranwachsende bekommen diesen Konflikt mit. Am besten bieten Eltern ihrem Kind altersgerechte Formate, die sie gemeinsam mit ihm schauen, um es so über die Ereignisse aufzuklären.
Falls euren Kindern die Entwicklungen Angst machen, gibt es hier Tipps und Infos darüber, warum Angst wichtig ist und was gegen das ungute Gefühl hilft.

kinder.wdr.de

www.schau-hin.info

X
X