Die neue Koordinatorin der Bildungslandschaft Geltinger Bucht

10.06.2020
Die neue Koordinatorin der Bildungslandschaft Geltinger Bucht

Moin, moin!

Mein Name ist Christiane Illiger. Ich bin 39 Jahre alt und lebe in Esgrusschauby. Als gelernte Erzieherin und Sozialarbeiterin freue ich mich, ab Juni 2020 die Arbeit als Koordinatorin der Bildungslandschaft im Amt Geltinger Bucht, beginnen zu dürfen.

Durch meine vorherigen Anstellungen im Bereich der Jugendhilfe weiß ich, welch einen hohen Stellenwert eine gelingende Bildung junger Menschen für ein selbstbestimmtes Leben darstellt. Eine gute Bildung garantiert eine vielfältige Teilhabe am Leben und erhöht die Berufschancen auf dem Arbeitsmarkt.

Da Bildung nicht nur in KiTa und Schule, sondern auch als informelle Bildung in vielfältigen Bereichen unseres Alltagslebens stattfindet, freue ich mich darauf, die vielseitige Angebotskultur im Amt Geltinger Bucht zu koordinieren, zu vernetzen und gemeinsam Konzepte zur Verzahnung der tollen Bildungsangebote vor Ort, weiterzuentwickeln.                  

Ich bin sehr motiviert die großartige Arbeit meiner Vorgängerin fortzusetzen und weiter auszubauen. Zudem freue ich mich die Kooperationspartner*innen kennenzulernen, zusammenzubringen und eine aktive Netzwerkarbeit zu gestalten.

Da ich neben der Tätigkeit als Koordinatorin der Bildungslandschaft auch als Gerichtshelferin in Flensburg arbeite, bin ich am besten Mittwochs in der Zeit zwischen 8:00-16:00 Uhr für Sie zu erreichen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn ich nicht immer sofort auf alle Anliegen und Fragen reagieren kann. Sie können sich jedoch darauf verlassen, dass ich mich zuverlässig und gewissenhaft um jede Frage und alle Anliegen kümmern werde!

In der Hoffnung, dass wir alle gesund durch diese Zeit kommen und bald wieder unbeschwert gemeinsame Aktivitäten genießen können, verbleibe ich mit besten Grüßen, Christiane Illiger

 
» Zurück