Die evangelisch-freikirchliche Gemeinschaft Sterup in der Bildungslandschaft

Bibelunterricht und Schachclub am „Bunten Mittwoch“

07.04.2016
Die evangelisch-freikirchliche Gemeinschaft Sterup in der Bildungslandschaft

 

 

Ein altbekanntes Angebot ist der Bibelunterricht. Viele kennen die Geschichten und Gleichnisse des Neuen Testaments. Ihre Aussagen betreffen direkt unseren Alltag, denken wir nur mal an die Themen Streit und Versöhnung, Annahme von Fremden usw. In vier Teilen lernen die Teilnehmer das Neue Testament kennen. Dabei erfahren sie viel über das Leben von Jesus, über die Anfänge der christlichen Kirche und die Inhalte des christlichen Glaubens. Die Bibelunterrichtstreffen finden in einer entspannten Atmosphäre statt. Nach einem kleinen Snack gibt es neben den Lehreinheiten, auch Gelegenheiten zum gemeinsamen Austausch, Gebet und Singen. Auch wird einmal ein Film angeschaut zu den biblischen Themen. Zum Abschluss wird Ende Mai ein Festgottesdienst gefeiert. Zurzeit nehmen 4 Jungen und 9 Mädchen am Bibelunterricht teil. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren. Er findet jeden Mittwoch von 14:30- 16:30 Uhr im Gemeindehaus der evangelisch freikirchlichen Gemeinde unter der Leitung von Andreas Lusky und zwei Mitarbeitern statt. Direkt im Anschluss findet bis 18:00 der Schachclub, ebenfalls unter der Leitung von Andreas Lusky statt. Die Schachbretter werden herausgeholt und dann wird schon eines der ältesten Spiele der Welt gespielt! Es ist egal, ob man Neueinsteiger ist oder schon Regeln und Strategien bekannt sind. Jeder spielt gegen jeden und man kann beobachten, wie die Kinder von Mal zu Mal besser werden. Im Schachclub steht der Spaß im Vordergrund und jeder im Alter von 10-19 Jahren ist herzlich willkommen! Zurzeit nehmen am Schachclub 1 Mädchen und 6 Jungen teil. Weitere Infos und Anmeldungen sind möglich bei Pastor Andreas Lusky, Tel. 04637 3369839, pastor@efg-sterup.de oder Anja Lindner, Koordinatorin der Bildungslandschaft Geltinger Bucht, 04632 849113, info@bildung-gb.de. Für beide Angebote kann der Fahrdienst der Bildungslandschaft genutzt werden. Anmeldung hierfür ebenfalls bei Anja Lindner. Informationen über den Fahrdienst finden Sie auch auf unserer Website.

 

 

 

 

 

 
» Zurück