Hip Hop Tanzworkshop

Ein Kooperationsprojekt der Grundschule Steinbergkirche und der Heinrich- Andresen- Schule in Sterup

18.03.2019
Hip Hop Tanzworkshop

Im Rahmen eines Praktikums habe ich für 12 Kinder der 4. Klasse aus der Grundschule Steinbergkirche und der 5. Klasse der Gemeinschaftsschule Sterup einen Hip Hop Tanzworkshop angeboten. Der Tanzworkshop fand dreimal an einem Mittwoch in der Zeit von 12.50 Uhr bis 13.40 Uhr  in der Turnhalle der Grundschule in Steinbergkirche statt. Zunächst haben wir uns ein wenig mit den vier Elementen der Hip Hop Kultur beschäftigt: Rap, Graffiti, Breakdance und Djing. Bevor richtig getanzt werden konnte, mussten wir uns mit Basic Hip Hop Schritten erst warm machen. Die Kinder haben im Laufe des Tanzworkshops eine tolle Hip Hop Choreografie erlernt und hatten die Möglichkeit, sich eigene kreative Tanzschritte zu überlegen, die in die Choreografie eingeflossen sind. Bei den  Abschlussspielen wie Stopp - Tanz und Zeitungstanz konnten die Kinder frei tanzen und sich bewegen. Getanzt wurde sowohl zu neuen angesagten Party Songs als auch zu Old School Hip Hop Liedern. Die Kinder hatten sehr viel Spaß und führten ihren Klassenkameraden und Freunden mit Freuden ihre neu gelernte Hip Hop Choreografie vor.

 

Selina Tams, die Leiterin des HipHop Workshops studiert an der Fachhochschule Kiel Soziale Arbeit und hat ihr sechswöchiges Praktikum bei der Schulsozialpädagogin Anja Linder absolviert.

Der Hip Hop Workshop hat allen Beteiligten viel Spaß gebracht und wir danken Selina dafür und wünschen Ihr alles Gute für ihren weiteren beruflichen Weg!

 

Text: Selina Tams

Nachwort und Bild: Anja Lindner

 
» Zurück